Mobiler Rauchverschluss

Mobiler Rauchverschluss

Verhindert die Ausbreitung von Rauch und Hitze

Verhindert Rauchschäden

Einfacher und schneller Einbau

Ideale Ergänzung zur Druckbelüftung

Mit der einfach zu bedienenden Spannvorrichtung kann der Mobile Rauchverschluss aus hitzebeständigem Spezialgewebe schnell und sicher in eine Tür oder Eingangsöffnung eingebaut werden. Die Tür zu dem vom Brand betroffenen Bereich (Rauchgrenze) kann nun geöffnet werden, ohne dass es während des Einsatzes zur Rauch- und Hitzeausbreitung im Gebäude kommt. Die Fluchtwege für Bewohner und die Rückzugswege für die Einsatzkräfte bleiben rauchfrei. Der Sicherheitstrupp kann nahe am Angriffstrupp positioniert
werden. Rettungszeiten bei Atemschutznotfällen werden deutlich kürzer. Rauchschäden in den nicht direkt vom Brand betroffenen Bereichen werden vermieden. Mit dem Mobilen Rauchverschluss kann der Lufteintritt in den Brandraum kontrolliert werden, um Belüftungsmaßnahmen gezielt zu steuern.

Image left
Image right

Rauch und Hitze unter Kontrolle

Produkte

RSS Feuerwehr
RSS Feuerwehr
Für die sichere Verlastung des Mobilen Rauchverschlusses auf Einsatzfahrzeugen verfügt das Modell F für die Feuerwehr über zusätzliche Verstärkungen aus Leder. Die rote Tragetasche verfügt zudem über einen Tragegurt. Optional sind Ösen und Gurte für die Befestigung an einem Schlauchtragekorb erhältlich.
Mehr erfahren
RSS Selbsthilfe
RSS Selbsthilfe
Der mobile Rauchverschluss für die Selbsthilfe wurde speziell an die Begebenheiten in Krankenhäuser, Pfl egeheime und Betreuungseinrichtungen angepasst. Er kann leicht und schnell in eine Tür oder Eingangsöffnung eingebaut werden und ist in zwei Größen erhältlich.
Mehr erfahren

Einfach und schnell

Feature Einfach und schnell